U19 kassiert ihre 1. Niederlage

von Online-Redakteur Michael Batke am 11.11.2019 um 08:19 Uhr



U17 feiert 8 : 2-Derbysieg gegen Horst 08 - - - U15 gewinnt 3 : 2 in Neheim - - - U17II siegt 9 : 1 in Zweckel

Im achten Meisterschaftsspiel hat es unsere U19 erwischt: Beim Tabellenzweiten Wattenscheid 09 verloren sie 0:2, doch aufgrund des
besseren Torverhältnisses stehen sie weiter auf Platz 1.
Nach 20 Minuten gingen die Gastgeber in Führung und in der 37. Minute sah Emilio Zogaj die Rote Karte. Zu zehnt konnten die Rothosen
in der zweiten Halbzeit den knappen Rückstand halten. Erst in der fünften Minute der Nachspielzeit traf Wattenscheid zum 2:0. 
Trainer Misel Zec:
"Der Schiedsrichter hatte nicht seinen besten Tag, aber das soll keine Ausrede sein. Wir waren heute einfach nicht gut genug."  

Einen in dieser Höhe unerwarteten Derbysieg feierte die U17 gegen den SV Horst 08. Bereits nach 45 Sekunden erzielte Kapitän
Florian Weber das 1:0, anschließend zeigte der SSV-Torhüter eine Glanzparade und verhinderte den Ausgleich. Danach spielten sich
die Rothosen in einen Rausch und führten zur Pause 6:0!. Es trafen Toygar Mutluer (19.), Florian Weber (25./39.) und Can Bugday (29./32.).   
In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste per Elfmeter verkürzen, doch Kjetil Thorin Heinsen machte postwendend das 7:1. Nach dem zweiten
Tor für Horst sorgte Berkan Turp für den 8:2-Endstand. Durch den Sieg rückt die SSV Buer auf den vierten Platz vor.  
Trainer Carsten Weber war sehr zufrieden:
"Die Jungs haben ein Superspiel gemacht. Sie waren effektiv vor dem Tor, sind viel gerannt und haben über 80 Minuten das Tempo
hochgehalten. Es war ein hochverdienter Sieg, aber das Spiel war ausgeglichener, als es das Ergebnis aussagt." 

In der Landesliga bleibt die U15 mit ihrem Trainer Oktay Güney auch nach acht Spielen ungeschlagen: Beim SC Neheim gab es einen 
knappen 3:2-Sieg. Die Rothosen gingen zweimal in Führung, kurz vor der Pause durch Youssef Semmo und nochmal durch
Lars Neurohr (53.), doch Neheim konnte jeweils ausgleichen. Ilias Bouharrou erzielte in der 64. Minute das Siegtor für Buer.
Durch die Niederlage von Erkenschwick in Horst steht die SSV jetzt auf Platz 3. 

Die weiteren Ergebnisse:

U19II bei Erle 08  2:3
U17II bei SV Zweckel  9:1
U15II gegen Wesfalia Huckarde  2:6
U15III gegen Eintracht Erle  1:2
U13I bei Erle 19  12:0
U13II gegen Erle 08I  0:2
U13III bei Horst 08  0:2
U13IV gegen SV Zweckel II  4:2
U12V gegen Viktoria Resse  2:1
U11G1 gegen Horst 08 U10  1:10
U10 bei Hessler 06  6:0   


Diesen Beitrag teilen

S.S.V. Buer