U15 erobert Platz 2:

von Online-Redakteur Michael Batke am 02.12.2019 um 09:22 Uhr



U15 gegen SC Verl 2 : 1 - - - U17 siegt 3 : 1 in Wattenscheid - - - U19 5 : 0 gegen Schermbeck

Das Topspiel in der C-Junioren-Landesliga konnten die Rothosen mit 2:1 für sich entscheiden und haben sich am SV Verl vorbei
auf Platz 2 geschoben. Den frühen Rückstand in der 7. Minute konnte kurz vor der Pause Marin Leo Pavic ausgleichen. Das Siegtor
erzielte Lukas Bergmann in der 52. Minute. Mit diesem Sieg haben sie nun zwei Punkte Vorsprung auf Verl. Der Abstand zum souveränen
Tabellenführer TuS Hordel beträgt sechs Punkte.
Trainer Oktay Güney zum Spiel:
"Es war ein hartes Stück Arbeit. In der ersten halben Stunde spielten wir schlecht und Verl führte verdient.
In der zweiten Halbzeit waren wir klar überlegen und haben verdient gewonnen." 

Standesgemäß mit 5:0 gewann unsere U19 gegen den Achten SV Schermbeck. Die Tore erzielten Yves Brooklyn Bienk (15./53.),
Kaan Kocaman (4.), Fabio Nies (71.) und Olcay Zorbaz (77.). Damit behaupten sie weiter Platz 1 vor der punktgleichen SG Wattenscheid 09,
die gegen Westfalia Herne 1:0 gewann. 

Einen Auswärtssieg feierte die U17 bei Wattenscheid 09 II. Zum 3:1 trafen Can Bugday, Florian Weber und Berkan Turp. Die SSV steht
weiter auf Platz 4, vier Punkte hinter Spitzenreiter Erkenschwick. 

Füe eine Überraschung sorgte unsere U19II bereits am Donnerstag beim bisherigen Tabellenersten Erler SV 08 I. Die Torschützen:
Alparslan Can Tufan (2) und Batuhan Bayram. In der Tabelle ist jetzt Erle 08 II vorne, vor Rentfort, Erle 08 I und SSV II. 

Die weiteren Ergebnisse:

U17II bei Hessler 06  8:0
U15II bei SV Höntrop  2:2
U15III bei Hessler 06  5:1
U13I gegen VfL Grafenwald  6:0
U13III bei SSV Rotthausen  7:0
U12V bei Hessler 06 III  10:0
U10 bei Westfalia 04 II  10:0 


Diesen Beitrag teilen

S.S.V. Buer