Schweres Auswärtsspiel für unsere 1. Mannschaft

von Online-Redakteur Michael Batke am 10.10.2020 um 11:28 Uhr



2. Mannschaft beim Schlußlicht Genclerbirligi - - - 3. Mannschaft zuhause gegen VfB Kirchhellen IV

Vier Tage nach dem überraschenden Pokalerfolg gegen YEG Hassel muss unsere 1. Mannschaft ein schweres Auswärtsspiel bestreiten.
Unsere 2. Mannschaft will beim Tabellenletzten Genclerbirligi den 1. Platz verteidigen und unsere 3. könnte gegen Kirchhellen zum dritten
Mal in Folge gewinnen.

Sonntag, 16 Uhr: Hombrucher SV - SSV Buer 

Die 1. Mannschaft konnte nach dem unglücklichen 1:2 im Derby gegen Erle am Mittwoch gegen YEG ordentlich Selbstbewusstsein tanken.
Das wollen sie natürlich mitnehmen zum Hombrucher SV, zumal sie auswärts noch ungeschlagen sind. Der Hombrucher SV konnte seine
beiden Heimspiele gewinnen. Wie ausgeglichen diese Landesliga-Staffel ist, bewiesen sie am vorigen Spieltag, als sie als Tabellenführer
beim bis dahin punktlosen Letzten Westfalia Langenbochum 2:4 verloren. Immerhin konnte Yassir Mhani, Neuzugang aus Brackel, 
seine Saisontore 3 und 4 erzielen. 

Bei der SSV fehlen weiterhin Müller, Bieber, Krüger, Keles und Yigit. Dazu gesellt sich aktuell noch Leo Tunjic, der sich im Training an der
Leiste verletzte. Trainer Misel Zec kurz über den Gegner:
"Hombruch ist eine Mannschaft, die mit sehr viel Tempo spielt. Wir müssen wie am Mittwoch alles geben, um dort zu bestehen."
Das letzte Spiel gegen Hombruch gewann Buer zuhause mit 3:2 (Jürgensen, Dziabel und Wortmann in der 91.).

Sonntag, 15 Uhr: Genclerbirligi Resse - SSV Buer II

Als weiterhin stolzer Tabellenführer "reist" unser 2. Mannschaft an die Lohmühle zum Schlußlicht Genclerbirligi. Die Gastgeber haben
wohl eine Horrorsaison vor sich: Alle fünf Spiele wurden verloren und man kassierte 42 Gegentore. Unsere Erfolgstrainer Bouharrou und Hennemann werden dafür sorgen, dass der Gegner nicht unterschätzt wird.

Sonntag, 13 Uhr: SSV Buer III - VfB Kirchhellen IV

An der Löchterheide könnte unsere 3. Mannschaft den dritten Sieg in Folge holen und zumindest den 3. Platz festigen. Der Gast aus
Kirchhellen hat aus seinen ersten drei Spielen erst drei Punkte geholt (am 1. Spieltag). 


Diesen Beitrag teilen

S.S.V. Buer