Wieder "auf Asche":

von Online-Redakteur Michael Batke am 05.11.2021 um 17:45 Uhr



2. Mannschaft will den nächsten Auswärtssieg

Schon wieder steht ein unangenehmes Auswärtsspiel an: Auf dem Ascheplatz der Gesamtschule Berger Feld will unsere Zweite den nächsten Dreier einfahren. Die Gastgeber haben vor einer Woche gezeigt, dass sie mit dem Abstiegskampf wohl nichts zu tun haben werden. Bei Genclerbirligi gewannen sie mit 4:1 und haben jetzt zehn Punkte - sieben vor den Abstiegsrängen. Für weiter oben wird es wohl nicht reichen, gegen F.S.M. (0:6) und Rentfort (3:6) gab es zuvor klare Niederlagen. 

Für die Rothosen läuft es optimal: Nach neun Spielen sind sie immer noch ungeschlagen und jetzt punktgleich mit Spitzenreiter F.S.M. Gladbeck. Die Abwehr ist wieder besetzt wie am Saisonanfang, vor einer Woche kehrte Julian Mieberg zurück und Sonntag kann auch Kapitän Matthias Schulz wieder von Anfang an mitwirken. Wie üblich wird das Team sicher mit Jungs von der 1. Mannschaft unterstützt werden. 
Das Spiel beginnt ungewohnt früh, weil nebenan in der Arena um 13.30 Uhr der FC Schalke 04 gegen Darmstadt 98 antritt. 

Wir wünschen Blauis Rothosen und den Blauen viel Glück!


Diesen Beitrag teilen

S.S.V. Buer