Vier Corona-Fälle:

von Online-Redakteur Michael Batke am 12.01.2022 um 17:46 Uhr



1. Mannschaft macht Spiel- und Trainingspause bis zum 17. Januar

Wie viele andere Vereine bleibt auch die SSV Buer nicht vor Corona-Fällen verschont: Vier Personen des Landesligakaders wurden positiv getestet.
Nach Absprache mit der Sportlichen Leitung wird der Spiel- und Trainingsbetrieb der 1. Mannschaft bis zum 17. Januar ausgesetzt.
Die beiden Testspiele am Donnerstag in Hassel und am Sonntag in Dorsten wurden abgesagt.

Kommt gesund zurück auf den Platz! 


Diesen Beitrag teilen

S.S.V. Buer