Nur noch zwei Spieltage:

von Online-Redakteur Michael Batke am 13.05.2022 um 14:21 Uhr



U19 zuhause gegen Rhynern - - - U17 in Rhynern - - - U19II in Beckhausen

Am 22. Mai endet die Saison 2021/22 und unsere U19 und U17 haben noch gute bis sehr gute Chancen auf den Aufstieg. Beide duellieren sich mit dem SV Westfalia Rhynern, die U19 an der Löchterheide, die U17 in Hamm. In der Kreisliga A kann unsere A2 noch aufsteigen. Die Derbys der C1 und B2 gegen Horst 08 sind reine Prestigeduelle, die Mannschaft von Steffen Dörpinghaus ist gerettet und Gianlucas Jungs könnten noch Landesliga-Vizemeister werden. 

Sonntag 11 Uhr: SSV Buer 07/28 U19 - SV Westfalia Rhynern

Durch das überraschende 0:1 bei der SpVgg Vreden mussten die Rothosen den 1. Platz an den VfB Waltrop abgeben. Beide sind punktgleich, aber Waltrop hat das bessere Torverhältnis. Unabhängig von den Spielausgängen am Sonntag (Waltrop in Stadtlohn) wird der Aufstieg erst eine Woche später im direkten Duell entschieden. Falls die Rothosen mehr Punkte haben oder punktgleich sind, würde in Waltrop ein Remis reichen, denn der direkte Vergleich zählt zuerst (Hinspiel 3:2 Buer). Gegen Rhynern wird es nicht einfach, obwohl Buer das Hinspiel 12:1 gewonnen hatte. Die Gäste haben vor einer Woche Stadtlohn mit 5:1 geschlagen, Torjäger Maurice Modrzik traf 4mal und hat jetzt schon 21 Tore auf seinem Konto. 

Sonntag 11 Uhr: SV Westfalia Rhynern - SSV Buer 07/28 U17 

In der B-Junioren-Bezrirksliga ist es ähnlich spannend wie in der 2. Bundesliga. Vier Teams können noch aufsteigen: Witten (45 Punkte),
TSC Eintracht (43), SSV Buer (43) und Rhynern (40). Witten hat an diesem Wochenende spielfrei und spielt am letzten Spieltag gegen Rhynern, TSC spielt in Kaiserau und gegen Brünninghausen, die Rothosen haben noch das Heimspiel gegen Kirchhörde. Die Gastgeber sind leider in Topform - sie sind seit 9 Spielen ungeschlagen und mit TSC Eintracht die beste Rückrundenmannschaft. Der drittbeste Torschütze Tristan Zumbrock (22) trifft auf den 2. Marin Pavic (23 Tore).

Sonntag 11 Uhr: SuS Beckhausen 05 - SSV Buer 07/28 U19II

Die Rothosen mit ihrem Trainer Corvin Hüsken stehen drei Punkte (1 Spiel weniger) hinter Eintracht Erle auf Platz 2. Punktgleich dahinter die A-Jugend von Beckhausen. Es ist fast schon ein Endspiel, wie die restlichen beiden Spiele gegen Hessler 06 und Erle 08. Nur der Erste steigt in die Bezirksliga auf!  

Wir wünschen unseren drei Mannschaften viel Glück im Aufstiegskampf, haut rein!

Die weiteren Spiele:
SO 1100 SV Horst 08 - SSV Buer U17II
SA 1500 SV Horst 08 - SSV Buer U15
SA 1500 SSV Buer U15II - Westfalia Gemen
SA 1330 SSV Buer U15III - BV Rentfort
SA 1330 DJK SW GE-Süd - SSV Buer U15IV
SA 1215 SSV Buer U13 - VfB Kirchhellen U13II
SA 1045 SSV Buer U13M - DJK Wattenscheid
SA 1200 DJK Falke GE - SSV Buer U12
SA 1100 SSV Buer U12II - SB Gladbeck
SA 1200 DJK SW GE-Süd - SSV Buer U12III
SA 1130 Arminia Hassel - SSV Buer U10II
SA 1000 SC Schaffrath U11 - SSV Buer U10III
SA 1000 SSV Buer U10IV - Erle 19 U11  


Diesen Beitrag teilen

S.S.V. Buer