Testspiele am Wochenende:

von Online-Redakteur Michael Batke am 16.01.2023 um 11:25 Uhr



1. Mannschaft 4:0 bei Erler SV 08 - - - 2. Mannschaft 2:1 gg. SC Hassel - - - 3. Mannschaft 2:2 bei SG Castrop

SSV Buer 07/28 II - SC Hassel 2:1 (1:1)

Das knappe Ergebnis war schmeichelhaft für den Gast vom Lüttinghof. Die Rothosen hätten vor allem nach der Pause mehr Tore erzielen können - Dörpe traf die Latte, ein Freistoß von Werth knapp drüber und Mutluer/Dörpe zu unentschlossen vor dem Tor. Kubilay Miyanyedi traf aus über 20 Metern und Cade Anthony Garcia, der seit 1. Januar spielberechtigt ist und ein gutes Spiel zeigte, sorgte für die Führung. Von der Ersten kamen Mutluer, Basar und Tim Heinsen zum Einsatz. Coach Seldin Malkoc: "Obwohl nach der intensiven Trainingswoche die Frische gefehlt hat, war es im Großen und Ganzen ein guter Test. Wir haben sehr viel ausprobiert, leider ließen wir einige Chancen fahrlässig liegen."

SG Castrop-Rauxel II - SSV Buer 07/28 III 2:2 (0:1)

Mit nur 12 Feldspielern angereist kam unsere Dritte zu einem Remis in Castrop. Neu im Kader ist Mustafa Ates - Alessandro Kalb (vorher Erle 08 II) und Nico Drees (A2) standen ebenfalls in der Startelf. Enes Bilgin traf zur Führung kurz vor der Pause, Kapitän Mike Schäfer verwandelte einen Elfer. Trainer Mike Pledl: Wir zeigten spielerisch gute Ansätze und hatten viele Chancen herausgespielt, auch kämpferisch war es über einen großen Zeitraum ok."

Erler SV 08 - SSV  Buer 07/28 0:4 (0:3)

Klare Sache für den Landesligisten. Dank eines Hattricks von Rami Ibrahim führten die Rothosen zur Pause bereits 3:0, kurz vor Schluss traf noch Yves Bienk. Am Donnerstag (19.30, Löchterheide) steht der nächste Test an, der Gegner ist Landesligist SV Dorsten-Hardt.   

 

 

 

 


Diesen Beitrag teilen

S.S.V. Buer