Aufstieg abgehakt:

von Online-Redakteur Michael Batke am 14.05.2018 um 08:32 Uhr



SSV verliert gegen Hilbeck 1 : 2

Die SSV Buer hat ihr Erreichen des zweiten Platzes und eines damit verbundenen möglichen Aufstiegs wegen einer 1:2-Pleite gegen den SV Hilbeck sehr wahrscheinlich verspielt. Die Elf von Holger Siska ist nur noch Vierter und hat bei zwei ausstehenden Spielen fünf Zähler Rückstand auf den SV Horst-Emscher. "Heute haben wir unnötigerweise verloren. In Sachen Chancenverwertung haben wir selten so viele einhundertprozentige Möglichkeiten liegen gelassen - alleine viermal trafen wir das Aluminium," ärgerte sich Siska. Der eine Treffer von Mike Rogowski (46.) nach der von Andreas Neumann erzielten Hilbecker Führung (38.) war zu wenig, da Bünyamin Tas die Gäste wieder in Front schoss (65.). Hilbeck hat nun vier Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz, absolvierte bislang aber ein Spiel mehr als die Verfoger aus Kemminghausen und Wattenscheid.

Quelle: FuPa.net


Diesen Beitrag teilen

SSV Newsletter - Kostenlos Anmelden

Anmelden und immer brandaktuelle News der SSV Buer erhalten. Jetzt immer auf dem neuesten stand sein!