3. Niederlage in Folge

von Online-Redakteur Michael Batke am 08.10.2018 um 12:12 Uhr



SSV verliert trotz guter Leistung gegen Tabellenführer Frohlinde 0 : 2

Trotz einer starken Leistung gegen den Spitzenreiter aus Castrop-Rauxel verlor unsere Erste mit 0:2.
Vor allem in der zweiten Halbzeit war unsere Mannschaft dem 1:0 näher als Frohlinde. Laut Trainer
Holger Siska war nach einem Schuß von Fabio Sardini der Ball hinter der Torlinie, doch der Schiedsrichter
gab den Treffer nicht. Es folgten noch weitere strittige Szenen gegen Buer: Foul- und Handspiel im Strafraum
führten nicht zu einem Elfmeter und Lucas Keysberg sah in der 71. Minute auch noch die gelb-rote Karte.
Erst danach wurden die Gäste stärker und erzielten die beiden Tore.
In der Tabelle belegen die Rothosen den 11. Platz mit bereits 10 Punkten Rückstand auf die Spitze. 
Nächsten Sonntag geht es zum VfL Kemminghausen.

  


Diesen Beitrag teilen

S.S.V. Buer