Erste Niederlage für die C-Junioren:

von Online-Redakteur Michael Batke am 03.12.2018 um 07:56 Uhr



U15 verliert in Herne 1 : 2 - - - U17 siegt 1 : 0 in Brünninghausen - - - U19 9 : 2 gegen Wattenscheid

Jetzt hat es die C1 doch erwischt: Bei Verfolger Westfalia Herne musste sich das Team von Oktay Güney
knapp mit 1:2 geschlagen geben. Das Tor für die SSV erzielte Sidney Serge Tekoe in der 44. Minute.
Der Trainer zum Spiel:
"Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Ich bin nicht unzufrieden, denn wir haben gut gespielt."

Mehr Mühe als erwartet hatte unsere U17 auswärts beim Vorletzten FC Brünninghausen. Das goldene Tor
schoß Kjetil Heinsen in der 60. Minute. Die Jungs stehen weiter auf Platz 2 hinter dem FSV Witten.
Trainer Carsten Weber:
"Es war ein hart erkämpfter Sieg. Wir mussten ohne unseren erkrankten Torjäger Swen Schenitzki
auskommen und taten uns in der ersten Hälfte sehr schwer. Nach der Pause konnten wir durch einige
Umstellungen viele Chancen herausspielen, vor allem nach dem Tor hätten wir noch nachlegen müssen."

Die U19 zeigte sich gegen Wattenscheid 09 in Torlaune und gewann mit 9:2. Nach zehn Minuten stand
es schon 2:0 durch Berkay Ünal und Bilal Gürdal. Die weiteren Tore machten Bienk (3), Bernitzky (2),
Schleking und Bieber. An der Tabellenspitze gibt es keine Veränderung: Wanne-Eickel und Horst 08
gewannen ihre Auswärtsspiele.  

Den vierten Sieg in Folge konnte unsere U16 feiern und steht auf Platz 4 in der Kreisliga A.
Bei der DJK SW Gelsenkirchen-Süd wurde knapp mit 4:3 gewonnen.
Die SSV-Tore: Walendy (2), Wydmuch und Simic.

Die restlichen Spiele: 

U18   gegen Hessler 06           1:1
U15II bei Horst 08                    1:4
U14   gegen YEG Hassel          4:1
U13   gegen Beckhausen 05   6:1
U12   gegen SB Gladbeck        2:1
U12II bei VfL Grafenwald        4:1
U11II bei VfB Kirchhellen        7:3
U17D gegen FC Marl              13:0  

 


Diesen Beitrag teilen

S.S.V. Buer