Ergebnisse und Berichte vom Wochenende:

von Online-Redakteur Michael Batke am 10.03.2019 um 14:40 Uhr



U19 siegt bei Westfalia 04 6 : 1 - - - U15 gewinnt 7 : 0 - - - U17 1 : 1 gegen Weitmar 45

In der Landesliga konnte unsere U15 wieder einen klaren Sieg verbuchen. Gegen den Tabellenletzten
TuS Ennepetal gab es sieben Tore zu bestaunen. Die Torschützen: Kanke, Tekoe, Kaya, Mutluer, Kolaczek,
Unkel und ein TuS-Eigentor. Das bedeutet in der Tabelle weiter Platz 3 hinter Siegen und Herne.

Auch die U19 fuhr einen hohen Sieg ein. Bei Westfalia 04 wurde 6:1 gewonnen. Simon Gummels machte
in der 5. Minute den Anfang, dann fiel der Ausgleich in der 32. Minute. Nach dem Doppelschlag durch
Emilio Zogaj (35.) und Daniel Bieber per Elfmeter in der 41. plus einer roten Karte für die Gastgeber kurz
vor der Pause war die Partie schon entschieden. Die weiteren Tore erzielten in der zweiten Hälfte
Bienk, Kaya und Gümüsakca. In der Tabelle alles wie gehabt: Wanne vor Horst und SSV Buer.
Trainer Misel Zec zum Spiel:
"Der Ascheplatz war mit Pfützen übersät, so mussten wir uns erst an die Platzverhältnisse gewöhnen.
In der zweiten Hälfte hatten wir dann ca. 85% Ballbesitz und taten das Nötigste, um zu gewinnen." 

Das Topspiel der B-Jugend Kreisliga A verloren unsere Rothosen gegen Spitzenreiter BV Rentfort deutlich
mit 0:5. Dennoch belegt unsere B2 immer noch den hervorragenden 4. Platz.

Die U17 von Carsten Weber musste gegen Weitmar 45 lange einem Rückstand (19.) hinterherlaufen.
Mehr als das Tor von Florian Weber in der 60. Minute sprang dabei nicht heraus. Die Jungs stehen weiter
auf Platz 3 hinter Waltrop (2:3 in Kirchhörde) und Witten (3:1 gegen Horst).

Die restlichen Resultate:

U18 bei SV Zweckel                   0:1
U13 bei BV Rentfort                  2:1
U12 bei SSV Rotthausen          2:2
U11 gegen SB Gladbeck           4:0
U11II gegen Teutonia Schalke 9:0
U10 bei BV Rentfort                  8:1

 

 

 

 


Diesen Beitrag teilen

S.S.V. Buer