Auswärtssieg !

von Online-Redakteur Michael Batke am 10.03.2019 um 19:06 Uhr



SSV gewinnt in letzter Minute

Die Rothosen feiern in Hombruch einen Auswärtssieg in letzter Minute !
Nach einem 0:0 zur Pause erzielten die Gastgeber in der 50. Minute den Führungstreffer. Die SSV Buer
schlug in der 63. Spielminute durch Tim Woberschal zurück und in der 90. machte Fabian Krieger sogar
noch den Siegtreffer zum 2:1. Damit brachten sie Hombruch die erste Heimniederlage bei und das 45 Minuten
zu zehnt, denn ein Bueraner sah vor der Pause die rote Karte.
Mit diesen drei Punkten klettern die Rothosen auf Platz 7, jetzt mit sechs Punkten Abstand nach unten.
Nächste Woche geht es zuhause weiter gegen den punktgleichen TuS 1910 Wiescherhöfen.

Unsere Zweite verlor das Duell bei Tabellenführer VfB Kirchhellen mit 1:3. In der ersten achten Minute
fiel das erste Gegentor und vor der Pause erhöhte der VfB auf 2:0. In der 62. Minute konnte Buer durch
Julian Hellmich auf 1:2 verkürzen, doch Kirchhellen machte in der 80. Minute alles klar.
Am Sonntag folgt das wichtige Heimspiel gegen Horst 59.  

Die dritte Mannschaft hat nach einer 2:0-Halbzeitführung (beide Tore durch Felix Müller) gegen YEG Hassel
noch 2:3 verloren, wobei der Siegtreffer für YEG erst in der 88. Minute fiel. 
Nächsten Sonntag spielen sie bei Adler Ellinghorst.


Diesen Beitrag teilen

S.S.V. Buer